Aufruf Ehrenamtliche Arbeit 2023

Mitarbeit im Verein/der FC-Familie

Liebe Vereinsmitglieder,

unser Verein ist gut in Form. Wir verfügen über eine außerordentlich gute Platzanlage und ein renoviertes Vereinsheim, die den Sportlern und Vereinsangehörigen optimale Bedingungen verschaffen hat. Das Ganze ist kein Zufall, sondern war und bleibt mit Arbeit verbunden. Dass das überwiegend so reibungslos funktioniert hat, hängt auch damit zusammen, dass unser Stamm der ehrenamtlichen Mitglieder ihre individuellen Fähigkeiten eingebracht haben, damit alles gut läuft.

Der Text dieses Aufrufs ist auch als “Videoabspann” verfügbar.

Das Beste daran ist, dass es Ihnen Spaß macht und sie auch ganz persönlich bereichert. Vereinsarbeit ist vielfältig. Das ist das Gute daran. Aber die Kollegen kommen an Ihre Belastungsgrenze und brauchen dringend Unterstützung. Wer will, kann nach individuellen Neigungen und Fähigkeiten bei uns mitmachen. Wir haben in unserem Verein ein breit gefächertes Aufgabenspektrum.

Die Möglichkeiten, bei uns einzusteigen, sind fast unbegrenzt. Das macht Vereinsarbeit so attraktiv. Wir brauchen Menschen, die betreuen, organisieren, managen, verwalten, trainieren, anleiten, feiern, schreiben, reden und vieles anderes mehr können.

Mit ein paar Beispielen wollen wir Sie/Euch neugierig machen und Lust auf Mitarbeit wecken, etwa als

  • Betreuer einer Kinder-/Jugendgruppe
  • Animateur bei einem Spielenachmittag für Alt und Jung
  • Trainer einer Jugendmannschaft
  • Teilnahme an einer SR-Ausbildung
  • Helfende im Cateringbereich des Vereinsheims während der Trainings-/ Spielzeiten

Sie müssen sich bei uns auch nicht auf ewig verpflichten. Ehrenamtliche Mitarbeit lässt sich zeitlich begrenzen, indem Sie nur eine Teilaufgabe leisten. Niemand muss gleich perfekt sein. Ehrenamtliche Mitarbeit ist immer Teamarbeit. Man hilft sich gegenseitig und lernt voneinander. ALLE bringen Wissen und Können mit ein. Aus diesem Zusammenwirken ergibt sich der Erfolg.

Über Aus- und Fortbildungsangebote werden wir Sie gezielt informieren. Sie können von den Kollegen, die schon lange das Ehrenamt im FC 26 Erkenschwick ausüben, erfahren, wie Sitzungen geleitet und Pressetexte geschrieben werden.

Und, Und, Und….

Quintessenz:
Wir brauchen Sie/Euch !!!!
und würden uns über Ihr/Euer Interesse freuen.

Wenden Sie sich an die Vorstandsmitglieder oder direkt an mich. Erreichbar sind wir über unsere neue Homepage www.fc26.de

Mit freundlichen Grüßen

Ihr/Euer Michael Grzeskowiak
1. Vorsitzender


Lade Dir diesen Aufruf als PDF-Datei runter.

About Author

Das könnte dich auch interessieren …

%d Bloggern gefällt das: